Hof- und Melkvorführung

Wir möchten mit Ihnen über unsere Arbeit auf dem Hof ins Gespräch kommen und dabei unseren Lebens- und Arbeitsort vorstellen. Den Abschluss soll ein Einblick in die Melkarbeit geben.

28.08. von 15.00 bis 18.00 Uhr

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Hofnachrichten August 2022

Sommer, Sonne, Erntezeit. Diese drei Schlagworte haben uns in den letzten Wochen dauerhaft begleitet, sodass wir mittlerweile glücklich das Getreide am Hof haben. So sehr uns das Regenwasser für die Wiesen und das darauf wachsende (bzw. wachsen sollende) Futter für die Milchkühe und Rinder auch fehlt, so sehr hat uns die anhaltend trockene Periode bei der Getreideernte in die Hände gespielt. Auch das Stroh, das wir im Herbst und Winter für die Tiere im Stall benötigen konnte mit wenig Zusatzaufwand eingeholt werden. Eine Zeit mit langen Tagen und kurzen Nachtruhen liegt nun hinter unserem Silomeister Bernd, der gedanklich schon bei der nächsten Erntephase, der Kartoffelernte, angekommen ist. Die sehr geringen Niederschläge im Juni und Juli haben die Kartoffelpflanzen sehr schnell zum Absterben gebracht, bzw. sie sind einfach vertrocknet. Die Knollen konnten in den letzten Wochen bereits ausreichend abreifen, um problemlos und schalenfest gerodet zu werden. Mittlerweile gibt es neben der festkochenden Linda und Allians, auch frische Solara (vorwiegend festkochend) im Ladensortimet. Im Garten können wir derzeit noch frische Bohnen, Zucchini und Mangold ernten, die ersten Zwiebeln werden getrocknet und auch Lauchzwiebeln stehen zum Verkauf. Die Hokkaidos sind schön gewachsen und reifen gerade ab, ebenso wie die ersten Tomaten.

Nach der Ernte ist vor der Saat und so sind wir parallel neben der Ernte bereits mit der Stoppelbearbeitung der Felder beschäftigt. Auf den Flächen werden alsbald neues Kleegras, aber auch Zwischenfrüchte wie Senf und Ölrettich ausgesät. Auch Futterraps soll auf den Stoppelfeldern wachsen, damit die Kühe auch im Herbst noch frisches Grün zu fressen bekommen. Derzeit füttern wir den fleißigen Wiederkäuern im Stall bereits Silagefutter bei, da das Wachstum der Gräser sehr begrenzt ist. Die letzten 15 Jahre war das nie der Fall.

Auf den Rinderwiesen warten wieder regelmäßig unsere Jungtiere auf frisches Wasser, das mittlerweile auf keinem Standort mehr ausreichend im Boden vorhanden ist. Eine Aufgabe, die es uns ermöglicht den Kontakt zu den Tieren auch in der Weidesaison nicht abreißen zu lassen und bei Bedarf das Fangen und Umtreiben erleichtert.

Ende August (28.8.) und Anfang September (4.9.) machen wir bei den Aktionstagen Ökolandbau mit und laden Interessierte auf einen Nachmittag zur Hofführung mit hoffentlich interessanten Gesprächen und Melkeinblick ein. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich gern kurzfristig dazu an.

Zum Schluss eine Bitte an unsere Abokistenkunden. Umbestellungen, vor allem aber Abmeldungen müssen bis zum Montagabend 20 Uhr bei uns eingegangen sein. Für spätere Abmeldungen der bereits gepackten Kiste erlauben wir uns zukünftig den Lieferbetrag als Ausgleich zu berechnen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Entgegenkommen!

Wir wünschen Ihnen einen schmackhaften August!    

                                                                                        Ihre Familie Vollmer & Team

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Öffnungszeiten:

Mittwoch 10 bis 12 Uhr

Freitag 10 bis 18 Uhr

Samstag 10 bis 13 Uhr

Natürlich können Sie uns auch weiterhin Ihren Einkaufszettel zukommen lassen und Ihren Einkauf dann bei uns abholen. Auch am Dienstagnachmittag steht Ihnen diese Möglichkeit weiterhin zur Verfügung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar